Startseite

Hanseatisch/Historisch

  • Von Gottorf aus in die weite Welt

    3. April 2021 von

    Vor 350 Jahren starb Adam Olearius, der Universalgelehrte ist heute fast vergessen. Zu Lebzeiten war er die intellektuelle Instanz am aufstrebenden Fürstenhof in Gottorf. Sein größtes Abenteuer startete er 1633, es sollte ihn in ein fernes Land führen. – Von Florian Tropp 1800 Kilometer sind es von Schleswig nach Moskau, per Luftlinie. Bis nach Isfahan… Weiterlesen

  • Hexenwahn im Wirtschaftswunderland

    9. Januar 2021 von

    Die Angst vor Hexen gehört heute zum Bild einer unaufgeklärten Zeit. Jedoch verschwand der Wahn um sie keineswegs mit dem Einzug der Moderne aus Norddeutschland. Noch nach dem Zweiten Weltkrieg zeigte er sich im ländlichen Raum. Behörden und engagierte Persönlichkeiten kämpften gegen den Aberglauben in den Dorfgemeinden an. – Von Florian Tropp Man kennt sie… Weiterlesen

  • Pandemiebekämpfung anno 1529

    4. Dezember 2020 von

    Das Coronavirus lähmt weltweit das öffentliche Leben. Es ist beileibe nicht die erste gesundheitliche Plage, die den Norden heimsucht. Cholera, Pest und andere Krankheiten forderten in großer Zahl ihre Opfer. Vor fast 500 Jahren grassierte hierzulande eine Seuche, die urplötzlich über die Menschen kam und bis heute Fragen aufwirft. – Von Florian Tropp Gevatter Tod… Weiterlesen

Alle Beiträge ansehen

Hanseatisch/Historisch

Willkommen bei Hanseatisch/Historisch!

Moin, spannende Stories und historische Anekdoten aus Hamburg und Umgebung – darum soll es hier gehen! Immer interessant, immer informativ und unterhaltsam, mit Beiträgen aus vielen Jahrhunderten. Viel Spaß beim Stöbern!